Walhaie tauchen


thumb overlay

Um mit Walhaien in Mexiko zu tauchen, bieten sich rund um Yucatán mehrere Tauchspots an. Sowohl in den Gewässern um die Insel Holbox, als auch vor der Küste der Isla Mujeres werden regelmäßig Walhaie gesichtet. Auf einer spannenden Unterwasser-Safari können Sie mit den imposanten Walhaien in Mexiko tauchen und diese aus nächster Nähe in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.
 

Mit Walhaien in Mexiko tauchen – Ein unvergessliches Erlebnis

Die mittelamerikanische Halbinsel Yucatán liegt zwischen dem Karibischen Meer und dem Golf von Mexiko. Besonders die Küstenregion um die Stadt Cancún im Südosten Mexikos ist als wahres Paradies für Tauchsportler bekannt. Neben den herrlichen Unterwasserlandschaften mit ihren farbenfrohen Korallenriffen und den traumhaften Süßwasserhöhlen im Inland gehört es zu den absoluten Highlights, mit Walhaien in Mexiko zu tauchen.
 

Die Fische hautnah zu erleben, ist in den Gewässern von Mexiko in der Zeit von Mai bis September möglich.

 

 

Walhaie – Sanfte Meeresriesen

Walhaie zählen zu den größten Hai- und Fischarten der Welt und können über 13 Meter lang werden. Sie ernähren sich in der Regel von Plankton und Kleinstlebewesen, sie sind also für den Menschen eher ungefährlich. Die riesigen Fische wandern häufig von Küstengebieten bis ins offene Meer hinaus und kehren regelmäßig zum Ort ihrer Geburt zurück. Oft haben Interessierte die Möglichkeit, Walhaie in Mexiko beim Tauchen in Küstennähe zu beobachten.
 

Tagestour nach Contoy Island

Zu den beliebtesten Destinationen, um mit Wahlhaien in Mexiko zu tauchen, zählt die unbewohnte Insel Contoy. Die siebenstündige Tour startet von Riviera Maya, Playa del Carmen, Tulum oder Cancún und findet als Gruppenausflug oder als private Tour statt. Im Preis mit inbegriffen sind der Transfer zum Hafen, die Bootsfahrt, Steuern, Eintrittsgelder sowie ein reichhaltiges Mittagessen. Nach einer aufschlussreichen Einführung durch einen zertifizierten Guide brechen Sie auf zu einer aufregenden Walhai-Beobachtung. Der Preis für einen Tagesausflug zur Insel Contoy Island beträgt 175,00 Euro pro Person. Es besteht die Möglichkeit, während der Tour auf das Tauchen zu verzichten und stattdessen zu Schnorcheln.
 

Ausflug zur Insel Isla Mujeres

Eine Tagestour zur Insel Mujeres nimmt etwa acht Stunden in Anspruch. Der Ausflug kann von jedem Ort in Cancún gebucht werden. Zu den Leistungen zählen der Transport zum Hafen, die Bootsfahrt, eine komplette Ausrüstung, Frühstück sowie Mittagessen, die Begegnung mit den Walhaien, ein Aufenthalt am Riff der Isla Mujeres, ein informatives Einführungsgespräch mit einem mehrsprachigen Guide und persönliche Betreuung durch Reisebegleiter. Die Tour startet in den frühen Morgenstunden. Während der Tauchgänge in den Gewässern können Sie nicht nur auf die imposanten Walhaie treffen, sondern auch andere faszinierende Meeresbewohner wie Delfine und Stachelrochen aus nächster Nähe beobachten. Der Preis für einen Ausflug zum Riff der Isla Mujeres beträgt 147,35 Euro.
 

 

Mehrtägige Expeditionen, um mit Walhaien in Mexiko zu tauchen

Um Walhaie in Mexiko beim Tauchen längere Zeit zu beobachten, bieten sich Touren von mehreren Tagen oder Wochen an. Für etwa 2100,00 Euro können Sie an insgesamt sieben Tagen an einer Walhai- und Manta-Tauchtour in den Gewässern um die Isla Mujeres oder Isla Holbox teilnehmen.

In kleinen Gruppen von maximal acht Personen und mit einem erfahrenen Tourguide stechen Sie auf einem komfortablen Boot mit modernster Ausstattung in See. Nach einer kurzen Lagebesprechung und der Erklärung bestimmter Verhaltensregeln haben Sie entweder direkt vor der Küste oder in offenem Gewässer die Gelegenheit, mit den Walhaien in Mexiko zu tauchen. Weitere Begegnungen mit anderen Fischen wie Mantarochen sind keine Seltenheit. Im Preis mit inbegriffen sind die Bootstour, Verpflegung an Bord sowie zehn Übernachtungen in einem exklusiven Hotel mit Frühstück. Auf Wunsch können zusätzlich Tauchgänge in den Cenoten gebucht werden.
 

Voraussetzungen, um mit Walhaien in Mexiko zu tauchen

Um den sanften Riesenfischen unter Wasser hautnahe zu begegnen, sind mindestens Grundkenntnisse des Tauchsports nötig. Das Schnorcheln mit den Walhaien erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Allerdings sollten Sie in jedem Fall ein guter Schwimmer und körperlich fit sein. Mit Walhaien in Mexiko zu tauchen stellt ein ganz besonders aufregendes Erlebnis dar. Aus Sicherheitsgründen dürfen kleine Kinder nicht an den Touren teilnehmen.